Im Falle des Falles

Mal ist eine Unachtsamkeit Schuld und in einem ungünstigen Moment schlägt es einem die Haustür vor der Nase zu. Manchmal hat man auch einfach Pech und den Schlüssel in der Wohnung liegen lassen oder aber er steckt am besten noch von innen, damit der bei einer Freundin hinterlegte Ersatzschlüssel keinen Nutzen bietet.

Die vielen Gesichter des Ausgesperrt seins

Vielleicht hat man auch alles wie immer gemacht, den Schlüssel nichtsahnend ins Schloss gesteckt und plötzlich tut sich nichts mehr – Schlüssel abgebrochen im Schloss. Oftmals sind die Schlüssel so alt wie die Schlösser, die mit der Fertigstellung eines Hauses verbaut wurden. Der Zahn der Zeit nagt auch an solchen Materialien und feinste Risse können entstehen, die für das bloße Auge auf keinen Fall erkennbar sind. Während unserer langjährigen Tätigkeit  als Schlüsseldienst Freiburg im Breisgau gibt es eigentlich keine Variante, die wir noch nicht gesehen haben. Selbst Menschen, die bei dem Versuch durch eine vermeintlich offene Balkontür ins Wohnungsinnere zu gelangen, auf eben diesem Balkon festsaßen, weil sich die Tür doch als ebenfalls verschlossen erwiesen hat.

Auch Tresore gehören zu unserem Fachgebiet

Neben den bereits aufgezählten Arten wie man sich aus der Wohnung oder einem Auto aussperren kann, kann man auch Dinge sozusagen einsperren. In vielen Haushalten stehen Tresore zur Verfügung, um Wertsachen oder andere wichtige Papiere vor einem direkten Zugriff zu schützen. Die handelsüblichen Tresore werden mit einem Zahlencode und einem Schlüssel gesichert. Ohne die Kombination aus beiden können Sie ihren Tresor nicht öffnen. Zur Öffnung eines Tresors sind unbedingt Spezialwerkzeuge von Nöten. Versuchen Sie hier auf keinen Fall selbst Hand anzulegen und verlassen Sie sich lieber auf unsere fachliche Kompetenz. Scheuen Sie auch nicht dafür zurück uns anzurufen, selbst wenn der Schlüssel vorhanden ist, Sie sich aber nicht mehr an die Zahlenkombination erinnern können.

Ganz gleich um welche Art von Ausgesperrt sein es sich handelt, wir öffnen Ihnen alle Türen.

Was Sie tun können, um eine Einbruchsgefahr zu minimieren

Einbrüche geschehen längst nicht mehr nur im Schutz der Dunkelheit. Oftmals nutzen Einbrecher Tageszeiten, an denen die meisten Menschen einer Arbeitstätigkeit nachgehen und somit auch nicht mit allzu aufmerksamen Nachbarn gerechnet werden muss. Die Zahl der Einbrüche steigt in der letzten Zeit stetig an, es ist also höchste Zeit das eigene Verhalten einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.  Viele Einbrüche lassen sich jedoch mit ein paar kleinen Achtsamkeiten verhindern. In den meisten Fällen werden die Versuche abgebrochen, wenn sie nicht innerhalb weniger Minuten zu einem erfolgreichen Zutritt in die Räumlichkeiten führen.  Wir wollen Ihnen hiermit kurze Tipps vorstellen wie Sie selbst für eine höhere Sicherheit Ihres Zuhauses sorgen können.

Tipps zur Einbruchsabwehrung

Es ist wahrscheinlich jedem von uns schon passiert, dass er einen Schlüssel verloren oder verlegt hat. Meistens machen wir uns keine großen Gedanken darüber, da wir noch einen zweiten oder dritten Schlüssel besitzen oder zumindest die Möglichkeit besteht einen neuen Schlüssel nachmachen zu lassen. Wir raten Ihnen jedoch trotzdem über den Austausch des Schlosses durch einen Fachmann nachzudenken. Schließlich kann man sich letztendlich nie sicher sein, in welchen Händen der Schlüssel gelandet ist. Als Dienstleister können wir Ihnen diesen https://www.schlüsseldienst-düsseldorf-24.de/ empfehlen.

„Lieber Anrufer, wir befinden uns derzeit im Urlaub. Gerne nehmen wir Ihren Anruf nach dem …..“. So oder so ähnlich hören sich viele Ansagen auf den Anrufbeantwortern während der Urlaubszeit an. Sehen Sie bitte davon ab, eine solche Information bezüglich Ihrer Abwesenheit zu hinterlassen. Lassen Sie vielmehr alles genauso wie es während Ihrer Anwesenheit ist und bitten Sie vielleicht zusätzlich einen Nachbarn Ihres Vertrauens darum, ein Auge auf Ihre Wohnräume zu werfen.

Verstecken Sie nie einen Ersatzschlüssel in geringer Distanz zu dem dazugehörigen Schloss. Die meisten Verstecke sind nicht so sicher wie sie vielleicht auf den ersten Blick erscheinen mögen. Bitten Sie lieber eine guten Freund oder Freundin einen Ersatzschlüssel für Sie zu verwahren.

Ein weiterer und wichtiger Tipp. Schließen Sie ordnungsgemäß hinter sich ab, wenn Sie ihre Wohnung oder Haus verlassen. Das gleiche gilt für ihre Fenster. Diese kurze zeitliche Investition kann Sie vor größerem Schaden bewahren.

Wenden Sie sich bei sonstigen Fragen rund um Ihre Sicherheit vertrauensvoll an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mobilität und Transparenz

Wir sind Ihr Helfer, auf den Sie IMMER zählen können

Neben unserer Erreichbarkeit rund um die Uhr, setzen wir außerdem auf mobile Teams. Was bedeutet das genau? Wenn Ihr Anruf in unserer Zentrale eingegangen ist, suchen wir das passende Team für Sie in Ihrer Nähe aus. So vermeiden wir lange Anfahrtswege, die Sie neben Zeit auch noch zusätzliche Nerven kostet. Wir treffen innerhalb von 15 bis maximal 30 Minuten bei Ihnen vor Ort ein.

All unsere Mitarbeiter sind speziell geschult und besitzen fachspezifische Kompetenzen sowohl in den Bereichen der aktuellen Sicherheitstechnik als auch der Handhabung unseres Werkzeuges. Dadurch können wir gewährleisten, dass wir Ihre Türe in 99% der Fälle ohne jegliche Schäden öffnen können.

Transparenz in der Preisgestaltung

Ein offener Umgang mit unseren Kunden ist uns wichtig. Sollten Sie einmal in die Lage geraten, einen Schlüsselnotdienst in Anspruch nehmen zu müssen, dann wollen wir gerne dazu beitragen, dass Sie das mit einem guten Gefühl tun können. Wir verabreden einen festen Preis mit Ihnen, so dass am Ende garantiert keine böse Überraschung auf Sie zukommen wird.

Unser Leistungsspektrum bezieht sich aber nicht nur auf die notfallmäßige Öffnung von Türen, sondern umfasst auch andere Bereiche wie die Beratung, Planung und Durchführung von der Installation von Sicherheitstechnik. Auch hier legen wir größten Wert auf eine transparente Preisgestaltung. Sie werden von uns über alle anfallenden Preise, sowohl für Material als auch Arbeitskosten, im Vorfeld genauestens aufgeklärt, so dass im Nachgang keine versteckten Kosten anfallen werden. Im Allgemeinen ist uns Offenheit in der Kommunikation mit unseren Kunden enorm wichtig. Nur wenn Sie sich als Kunde gut verstanden und aufgehoben fühlen, vor allem in besonders sensiblen Themenbereichen wie der Sicherheitstechnik, können wir gemeinsam das bestmöglichste Ergebnis erzielen. Daher scheuen Sie sich bitte nicht Unklarheiten direkt anzusprechen. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei jeglichen Fragen weiter.

Ihr Schlüsseldienst ist für Sie da

Wir gehen zu jeder Zeit ans Telefon

Dieser Service ist uns für Sie selbstverständlich, also zögern Sie nicht bei uns anzurufen. Ob 4 Uhr morgens oder an einem Sonntag. In Notfallsituationen oder für ein ausführliches Beratungsgespräch – wir nehmen uns Zeit für Sie. Durch hohe Mobilität halten wir unsere Anfahrtswege kurz, was bedeutet, dass wir Sie unter gar keinen Umständen im Regen stehen lassen werden.

Dabei öffnen wir Ihnen nicht nur die Türen zu Ihren Wohnräumen, sondern helfen Ihnen auch im Fall einer verschlossenen Autotür. Ob Holz- oder Aluminiumtür, komplexe Schließanlage in einem Gebäudekomplex oder ein im Schloss abgebrochener Schlüssel – wir nehmen jede Herausforderung an und stellen uns jeder Tür. Wussten Sie, dass sich jeder Mensch in seinem Leben durchschnittlich zwei Mal aus seiner Wohnung oder seinem Auto ausschließt, die Möglichkeiten sind vielfältig.

Bitte sehen Sie von einer Selbstöffnung ab

In dem Video im Internet sieht es so leicht aus, Plastikkarte zwischen die Zarge und Tür stecken und langsam von oben nach unten entlangfahren und dabei gleichmäßig Druck ausüben. Mist – funktioniert nicht. Vielleicht doch mit dem umgebogenen Kleiderbügel versuchen den Schnapper am Schloss zu lösen oder einfach nur ein klein bisschen mehr Druck. Die kleinen Kratzer am Lack – halb so schlimm – man sieht sie ja kaum.

Wenn man sich einmal ausgesperrt hat, dann will man selbstverständlicher Weise nur eines und zwar so schnell wie möglich zurück in die eigenen vier Wände. Wir bitten Sie dennoch, kontaktieren Sie einen Fachmann. So verlockend und einfach die Tricks erscheinen, die einem beim Öffnen der Tür behilflich sein sollen, so teuer können Sie bei Misserfolg werden. Bedenken Sie dies bitte nicht nur im Falle eines Mitverhältnisses, sondern auch wenn es sich um Ihr Eigenheim handelt. Der eventuell entstehende Schaden ist oft weitaus höher als der Preis für eine fachmännisch durchgeführte Türöffnung.
Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne ganz ohne Tricks, sondern mit Fachwissen.

Schlüsseldienste: Ansprechpartner für Ihre Sicherheit

Wir als Schlüsseldienst sind nicht nur Ihr Ansprechpartner in Notfällen

Viele Menschen assoziieren mit einem Schlüsseldienst das Öffnen von Türen, wenn Sie sich ausgesperrt haben. Unser Leistungsspektrum umfasst jedoch eine viel höhere Bandbreite. So sind wir nicht nur der Ansprechpartner in Notfällen, sondern unterstützen Sieauch im Bereich der Sicherheitsplanung.

Die zunehmende Anzahl an Einbrüchen bereitet vielen Menschen Sorgen, wir bieten Ihnen daher eine kompetente Beratung in Ihren Wohnräumlichkeiten an, bei der wir alle sicherheitsrelevanten Aspekte gemeinsam klären. Dies beinhaltet zuerst die Inspektion von eventuellen Schwachstellen, die sich zum Teil leicht und direkt beheben lassen können. Darüber hinaus informieren wir sie umfassend über den aktuellen Stand der Sicherheitstechnik. Dies muss nicht immer mit kostenintensiven Lösungen einhergehen. Wir berücksichtigen hierbei genauso Lösungen, wie beispielsweise Gitter vor ebenerdigen Kellerfenstern, als auch komplexere elektrische Alarmsysteme.

Im schlimmsten Fall

Ist bereits der schlimmste Fall eingetreten und es wurde bereits ein Einbruch in Ihre Räumlichkeiten verübt, dann übernehmen wir als Schlüsseldienst die Absicherung Ihrer Wohnung und beheben die ersten Schäden sofort vor Ort. Wir begleiten Sie darüber hinaus auch bei der Beseitigung von größeren Schäden im Nachgang.

Solch ein erschreckendes Erlebnis lässt die meisten Menschen mit einem schwer beschädigten Sicherheitsgefühl zurück. Wir helfen Ihnen dabei, dies Schritt für Schritt zurückzugewinnen und installieren ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Sicherheitssystem – nicht nur im Falle eines schon geschehenen Einbruches.

Unser Spektrum reicht hierbei von mechanischen Systemen wie verschiedene Sicherheitsschlösser über die bereits angesprochenen Gittersysteme für Fenster und Türen bis hin zu elektrischen Alarmsystemen wie Alarmanlagen und Überwachungssystemen.

Ein weiterer Vorteil eines Beratungsgespräches vor Ort stellt auch die dabei durchgeführte Überprüfung ihrer Türen und Fenster dar. Im Zuge dessen werden alle Beschläge und Schlösser genau unter die Lupe genommen. Unabhängig von einer Beratung im Kontext der Planung von Sicherheitsmaßnahmen werden bereits bestehende Elemente auf Ihre Sicherheitsleistung hin überprüft.  Lassen Sie sich hier ausführlich und umfassend beraten, eine Investition in Ihre Sicherheit durch eine Fachfirma lohnt sich immer.

Der Deutsche Pinscher und Zwergpinscher

Der Pinscher ist eine der bekanntesten und ältesten deutschen Hunderassen: Schon 1880 wurde sie im „Deutschen Hundestammbuch“ erwähnt. Eine kleinere Version des deutschen Pinschers ist der Zwergpinscher, auch Rehpinscher genannt. Die Herkunft des Deutschen Pinscher ist strittig, ob Pinscher und Schnauzer von englischen Terriern abstammen oder umgekehrt ist bis heute ungeklärt.

Sportlich und Wachsam

Das Wesen des Deutschen Pinschers ist aufmerksam, temperamentvoll und intelligent. Er kann in der Wohnung gehalten werden, braucht aber viel Bewegung. Er ist ausbildungsfähig. Er reagiert positiv auf Kinder, zeigt sich geduldig und verspielt. Fremden gegenüber ist er wachsam und meist auch misstrauisch. Ausgewachsen ist er bei 45 bis 50cm, somit ist er für einen Hund mittelgroß. Sein Gewicht liegt zwischen 13 und 18kg und er wird 10 bis 12 Jahre alt.

Charakteristika seiner Erscheinung

Sein Fell ist kurz und glatt, somit sehr pflegeleicht. Charakteristisch ist bei ihm die rote Fellfarbe, die von hirschtrot über rotbraun bis hin zu einem dunkelrotbraun variiert. Es gibt auch schwarze Pinscher, die aber auch rote Abzeichen in ihrem Fell tragen. Der Deutsche Pinscher ist ein sportlicher Hund, seine Umrisslinien sind fließend und er bewegt sich schnittig. An dem quadratischen Körperbau wird oft auch gut die Muskulatur des Hundes sichtbar.

Weitere Informationen über den Deutschen Pinscher können Sie dem folgenden Video entnehmen.